Messen Einfach Messen
Menü

Maestri del Gioiello März 2014

  • vom bis zum
  • Mailand (Italien)

Maestri del Gioiello

„Maestri del Gioiello“

8. Ausstellung von hochwertigen kunsthandwerklichen Juwelen

7. – 9. März 2014

Palazzo Giureconsulti (Piazza Mercanti 2, schließen Piazza Duomo) – Mailand

Website: www.maestridelgioiello.it

 

Die Ausstellung „Maestri del Gioiello“ („Juweliermeister“) wird vom Kultur- und Kunstverein Iperbole geplant und gefördert und vom Verband Eventi doc von Myriam Vallegra veranstaltet, unter der Schirmherrschaft der Stadt Mailand, der Provinz Mailand und der Region Lombardei.

Die Schutzmarke „Maestri del Gioiello“, bei der Handelskammer registriert, stellt für die Branche der hochwertigen Goldschmiedekunst und für Liebhaber von Kunstjuwelen ein ungemein wichtiges Event dar. „Maestri del Gioiello“ ist die erste groβe Ausstellung in der Stadt Mailand und im Hinterland, die ausschlieβlich hochwertigen kunsthandwerklichen Juwelen gewidmet ist.

Bei der Ausstellung können die Besucher die Gelegenheit nutzen, die Juweliermeister und die Goldschmiedetechniken kennenzulernen und wunderschöne und berühmte Kunstwerke zu bewundern. Die Stile der Kunstjuwelen sind verschieden: von alten Stilen, wie denjenigen von langobardischer, keltischer, etruskischer und byzantinischer Tendenz, über Stile mit einem persönlicheren Charakter bis hin zu gegenwärtigen Stilen. Trotz dieser Unterschiede zeichnen sich alle Kunstjuwelen durch eine hohe Qualität sowie eine Handarbeit aus.

„Maestri del Gioiello“ entsteht aus der Notwendigkeit, die Branche der hochwertigen Goldschmiedekunst zu fördern und zu unterstützen und die alte italienische Goldschmiedetradition zu bewahren.

Dieses Handwerk ist alt und modern zugleich. Diese Kultur, die ihre Wurzeln im Altertum hat, wird noch heute von groβen Künstlern bewahrt.

Ziel der Veranstalter von „Maestri del Gioiello“ ist es, auf die italienische Goldschmiedekunst, die Juweliermeister und deren hervorstechende Kreativität, handwerkliche Geschicklichkeit und Technik einen besonderen Akzent zu legen. Die Organisatoren geben den Besuchern Gelegenheit, hochwertige Kunstjuwelen zu bewundern.

Bei dieser Ausstellung können die Besucher das Schönheit wiederentdecken und bewundern.

 

Maestri del Gioiello: die Messe

March 2014 Edition:

„Maestri del Gioiello“

8. Ausstellung von hochwertigen kunsthandwerklichen Juwelen

7. – 9. März 2014

Palazzo Giureconsulti (Piazza Mercanti 2, schließen Piazza Duomo) – Mailand

Website: www.maestridelgioiello.it

 

Die Ausstellung „Maestri del Gioiello“ („Juweliermeister“) wird vom Kultur- und Kunstverein Iperbole geplant und gefördert und vom Verband Eventi doc von Myriam Vallegra veranstaltet, unter der Schirmherrschaft der Stadt Mailand, der Provinz Mailand und der Region Lombardei.

Die Schutzmarke „Maestri del Gioiello“, bei der Handelskammer registriert, stellt für die Branche der hochwertigen Goldschmiedekunst und für Liebhaber von Kunstjuwelen ein ungemein wichtiges Event dar. „Maestri del Gioiello“ ist die erste groβe Ausstellung in der Stadt Mailand und im Hinterland, die ausschlieβlich hochwertigen kunsthandwerklichen Juwelen gewidmet ist.

Bei der Ausstellung können die Besucher die Gelegenheit nutzen, die Juweliermeister und die Goldschmiedetechniken kennenzulernen und wunderschöne und berühmte Kunstwerke zu bewundern. Die Stile der Kunstjuwelen sind verschieden: von alten Stilen, wie denjenigen von langobardischer, keltischer, etruskischer und byzantinischer Tendenz, über Stile mit einem persönlicheren Charakter bis hin zu gegenwärtigen Stilen. Trotz dieser Unterschiede zeichnen sich alle Kunstjuwelen durch eine hohe Qualität sowie eine Handarbeit aus.

„Maestri del Gioiello“ entsteht aus der Notwendigkeit, die Branche der hochwertigen Goldschmiedekunst zu fördern und zu unterstützen und die alte italienische Goldschmiedetradition zu bewahren.

Dieses Handwerk ist alt und modern zugleich. Diese Kultur, die ihre Wurzeln im Altertum hat, wird noch heute von groβen Künstlern bewahrt.

Ziel der Veranstalter von „Maestri del Gioiello“ ist es, auf die italienische Goldschmiedekunst, die Juweliermeister und deren hervorstechende Kreativität, handwerkliche Geschicklichkeit und Technik einen besonderen Akzent zu legen. Die Organisatoren geben den Besuchern Gelegenheit, hochwertige Kunstjuwelen zu bewundern.

Bei dieser Ausstellung können die Besucher das Schönheit wiederentdecken und bewundern.

 

Maestri del Gioiello März 2014

„Maestri del Gioiello“

8. Ausstellung von hochwertigen kunsthandwerklichen Juwelen

7. – 9. März 2014

Palazzo Giureconsulti (Piazza Mercanti 2, schließen Piazza Duomo) – Mailand

Website: www.maestridelgioiello.it

 

Die Ausstellung „Maestri del Gioiello“ („Juweliermeister“) wird vom Kultur- und Kunstverein Iperbole geplant und gefördert und vom Verband Eventi doc von Myriam Vallegra veranstaltet, unter der Schirmherrschaft der Stadt Mailand, der Provinz Mailand und der Region Lombardei.

Die Schutzmarke „Maestri del Gioiello“, bei der Handelskammer registriert, stellt für die Branche der hochwertigen Goldschmiedekunst und für Liebhaber von Kunstjuwelen ein ungemein wichtiges Event dar. „Maestri del Gioiello“ ist die erste groβe Ausstellung in der Stadt Mailand und im Hinterland, die ausschlieβlich hochwertigen kunsthandwerklichen Juwelen gewidmet ist.

Bei der Ausstellung können die Besucher die Gelegenheit nutzen, die Juweliermeister und die Goldschmiedetechniken kennenzulernen und wunderschöne und berühmte Kunstwerke zu bewundern. Die Stile der Kunstjuwelen sind verschieden: von alten Stilen, wie denjenigen von langobardischer, keltischer, etruskischer und byzantinischer Tendenz, über Stile mit einem persönlicheren Charakter bis hin zu gegenwärtigen Stilen. Trotz dieser Unterschiede zeichnen sich alle Kunstjuwelen durch eine hohe Qualität sowie eine Handarbeit aus.

„Maestri del Gioiello“ entsteht aus der Notwendigkeit, die Branche der hochwertigen Goldschmiedekunst zu fördern und zu unterstützen und die alte italienische Goldschmiedetradition zu bewahren.

Dieses Handwerk ist alt und modern zugleich. Diese Kultur, die ihre Wurzeln im Altertum hat, wird noch heute von groβen Künstlern bewahrt.

Ziel der Veranstalter von „Maestri del Gioiello“ ist es, auf die italienische Goldschmiedekunst, die Juweliermeister und deren hervorstechende Kreativität, handwerkliche Geschicklichkeit und Technik einen besonderen Akzent zu legen. Die Organisatoren geben den Besuchern Gelegenheit, hochwertige Kunstjuwelen zu bewundern.

Bei dieser Ausstellung können die Besucher das Schönheit wiederentdecken und bewundern.

 

Ausgaben Maestri del Gioiello

Veranstaltungsturnus Datum Lokalisierung
Maestri del Gioiello März 2014 vom bis zum Mailand, Italien

Organisator das Maestri del Gioiello

  • Eventi doc di Myriam Vallegra
  • Parabiago (Italien)

Wählen Sie Ihr Profil und finden Sie alles heraus, was Sie mit neventum tun können!

Ich organisiere Messen

Ich stelle an Messen aus

Ich bin ein Anbieter